Mittwoch, 18. Oktober 2017

Robert Plant - Carry Fire

Auf Polyprisma erschein der Artikel Robert Plant - Carry Fire. Wie immer ein lesenswerter Artikel aus der Rubrik Review, den ich Euch nicht vorenthalten will.

Frank schreibt in der Rubrik Review (Zitat):

Robert Plant - Carry Fire


Da elfte Album
In den letzten Jahren war Robert Plant stilistisch eher umtriebig, um nicht zu sagen ruhelos. Sein elftes Soloalbum Carry Fire allerdings klingt wie eine Fortsetzung seines Lullaby And ... The Ceaseless Roar (2014). Das ist nicht schlimm oder schlecht, im Gegenteil. Es ist nur

Quelle: https://polyprisma.de/review/robert-plant-carry-fire/

Ich finde, dass dieser Artikel unbedingt lesenswert ist. Frank von Polyprisma beweist wiedereinmal einen interessanten Musikgeschmack und eine bemerkenswerte Sichtweise. Die Artikel lohnen sich immer. Ich habe schon viele interessante Artikel zum Thema Review auf Polyprisma gelesen und es hat sich immer gelohnt, darum: Schaut doch mal vorbei! Es lohnt sich bestimmt, denn auf Polyprisma gibt es noch mehr tolle Artikel über Musik zu lesen.

Tags: Carry Fire, Led Zeppelin, Robert Plant, Rock, Sensational Space Shifters, USA

Dienstag, 17. Oktober 2017

In Extremo - 40 Wahre Lieder: Ein echtes Best Of

Auf Polyprisma erschein der Artikel In Extremo - 40 Wahre Lieder: Ein echtes Best Of. Wie immer ein lesenswerter Artikel aus der Rubrik Review, den ich Euch nicht vorenthalten will.

Sascha schreibt in der Rubrik Review (Zitat):

In Extremo - 40 Wahre Lieder: Ein echtes Best Of


Keine Unbekannten...
Man darf sie durchaus kennen. Mittlerweile 22 Jahre auf Bühnen von Lateinamerika über die GUS bis hin zu unzähligen Mittelaltermärkten, über ein Dutzend Langspieler veröffentlicht, meist gefolgt von einer Liveversion. Jetzt ist es eins mehr. Viermal haben sie bislang goldene S

Quelle: https://polyprisma.de/review/in-extremo-40-wahre-lieder/

Ich finde, dass dieser Artikel unbedingt lesenswert ist. Sascha von Polyprisma beweist wiedereinmal einen interessanten Musikgeschmack und eine bemerkenswerte Sichtweise. Die Artikel lohnen sich immer. Ich habe schon viele interessante Artikel zum Thema Review auf Polyprisma gelesen und es hat sich immer gelohnt, darum: Schaut doch mal vorbei! Es lohnt sich bestimmt, denn auf Polyprisma gibt es noch mehr tolle Artikel über Musik zu lesen.

Tags: 40 Wahre Lieder, Gothic, Gothic Rock, In Extremo, InEx, Rock

Cocker Rocks - Mad Dogs Unchained

Auf Polyprisma erschein der Artikel Cocker Rocks - Mad Dogs Unchained. Wie immer ein lesenswerter Artikel aus der Rubrik Review, den ich Euch nicht vorenthalten will.

Frank schreibt in der Rubrik Review (Zitat):

Cocker Rocks - Mad Dogs Unchained


Joe Cocker ist tot, aber was ist mit seiner Musik?
Als am 22.12.2014 Joe Cocker starb, war das nicht nur das Ende einer überaus bemerkenswerten Musikerkariere. Für viele ging mit ihm auch ein Zeitalter des Rock zu ende. Zurück blieben nicht nur seine Fans, sondern auch Musiker, die mit ihm über Ja

Quelle: https://polyprisma.de/review/cocker-rocks-mad-dogs-unchained/

Ich finde, dass dieser Artikel unbedingt lesenswert ist. Frank von Polyprisma beweist wiedereinmal einen interessanten Musikgeschmack und eine bemerkenswerte Sichtweise. Die Artikel lohnen sich immer. Ich habe schon viele interessante Artikel zum Thema Review auf Polyprisma gelesen und es hat sich immer gelohnt, darum: Schaut doch mal vorbei! Es lohnt sich bestimmt, denn auf Polyprisma gibt es noch mehr tolle Artikel über Musik zu lesen.

Tags: Cocker Rocks, England, Joe Cocker, Mad Dogs Unchained, Rock

Freitag, 13. Oktober 2017

Kroh - Pyres

Auf Polyprisma erschein der Artikel Kroh - Pyres. Wie immer ein lesenswerter Artikel aus der Rubrik Review, den ich Euch nicht vorenthalten will.

Frank schreibt in der Rubrik Review (Zitat):

Kroh - Pyres


Doom geht auch anders
Kroh kommen von der Insel auf der anderen Seite des Kanals, nämlich aus Birmingham. Gegründet 2012 von Paul Kenny (Fukpig, Mistress) und Francis Anthony war von Anfang an klar, dass die Band Dinge anders angehen würde. Paul Kenny wollte sich ausprobieren, wollte anders sein,

Quelle: https://polyprisma.de/review/kroh-pyres/

Ich finde, dass dieser Artikel unbedingt lesenswert ist. Frank von Polyprisma beweist wiedereinmal einen interessanten Musikgeschmack und eine bemerkenswerte Sichtweise. Die Artikel lohnen sich immer. Ich habe schon viele interessante Artikel zum Thema Review auf Polyprisma gelesen und es hat sich immer gelohnt, darum: Schaut doch mal vorbei! Es lohnt sich bestimmt, denn auf Polyprisma gibt es noch mehr tolle Artikel über Musik zu lesen.

Tags: Doom Metal, England, Kroh, Nightwish, Pyres, Review, Type O Negative

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Dave Clarke - The Desecration of Desire

Auf Polyprisma erschein der Artikel Dave Clarke - The Desecration of Desire. Wie immer ein lesenswerter Artikel aus der Rubrik Review, den ich Euch nicht vorenthalten will.

Frank schreibt in der Rubrik Review (Zitat):

Dave Clarke - The Desecration of Desire


Wenn Techno reift
Dave Clarke war zur Jahrtausendwende einer der ersten und gleichzeitig produktivsten Technoproduzenten aus England. Seine Remixe von Depeche Mode, Moby, Underworld und Laurent Garnier sind auch außerhalb der Szene erfolgreich geworden. In der Clubszene war er eine Größe: Kaum

Quelle: https://polyprisma.de/review/dave-clarke-the-desecration-of-desire/

Ich finde, dass dieser Artikel unbedingt lesenswert ist. Frank von Polyprisma beweist wiedereinmal einen interessanten Musikgeschmack und eine bemerkenswerte Sichtweise. Die Artikel lohnen sich immer. Ich habe schon viele interessante Artikel zum Thema Review auf Polyprisma gelesen und es hat sich immer gelohnt, darum: Schaut doch mal vorbei! Es lohnt sich bestimmt, denn auf Polyprisma gibt es noch mehr tolle Artikel über Musik zu lesen.

Tags: Autechre, Dark Electro, Dave Clarke, Electro, England, Kruder & Dorfmeister, Sven Väth, Techno, The Desecration Of Desire, The KLF

Dienstag, 10. Oktober 2017

Tangerine Dream - Quantum Gate

Auf Polyprisma erschein der Artikel Tangerine Dream - Quantum Gate. Wie immer ein lesenswerter Artikel aus der Rubrik Review, den ich Euch nicht vorenthalten will.

Frank schreibt in der Rubrik Review (Zitat):

Tangerine Dream - Quantum Gate


Ein neues Album unter Mitwirkung aus der Vergangenheit
Anlässlich des fünfzigsten Jahrestages der Gründung von Tangerine Dream 1967 in Berlin erscheint Quantum Gate. Alleine das ist schon Grund genug, dicke Backen zu machen. Fünfzig! Jahre! Wie viele Bands schaffen das? Abgesehen von den Stones

Quelle: https://polyprisma.de/review/tangerine-dream-quantum-gate/

Ich finde, dass dieser Artikel unbedingt lesenswert ist. Frank von Polyprisma beweist wiedereinmal einen interessanten Musikgeschmack und eine bemerkenswerte Sichtweise. Die Artikel lohnen sich immer. Ich habe schon viele interessante Artikel zum Thema Review auf Polyprisma gelesen und es hat sich immer gelohnt, darum: Schaut doch mal vorbei! Es lohnt sich bestimmt, denn auf Polyprisma gibt es noch mehr tolle Artikel über Musik zu lesen.

Tags: Deutschland, Edgar Froese, Electro, Kraftwerk, Progressive, Quantum Gate, Tangerine Dream, Vangelis

Montag, 9. Oktober 2017

Lunatic Soul - Fractured

Auf Polyprisma erschein der Artikel Lunatic Soul - Fractured. Wie immer ein lesenswerter Artikel aus der Rubrik Review, den ich Euch nicht vorenthalten will.

Frank schreibt in der Rubrik Review (Zitat):

Lunatic Soul - Fractured


Minimalistischer Progressive kann so genial sein
Lunatic Soul ist Mariusz Duda. Bekannt ist er als Sänger und Bassist von Riverside. Für sein 2008 entstandenes Soloprojekt Lunatic Soul spielt er außerdem akustische Gitarre, Keyboard und Kalimba. Fractured ist das fünfte Album von Lunatic Soul.

Quelle: https://polyprisma.de/review/lunatic-soul-fractured/

Ich finde, dass dieser Artikel unbedingt lesenswert ist. Frank von Polyprisma beweist wiedereinmal einen interessanten Musikgeschmack und eine bemerkenswerte Sichtweise. Die Artikel lohnen sich immer. Ich habe schon viele interessante Artikel zum Thema Review auf Polyprisma gelesen und es hat sich immer gelohnt, darum: Schaut doch mal vorbei! Es lohnt sich bestimmt, denn auf Polyprisma gibt es noch mehr tolle Artikel über Musik zu lesen.

Tags: Fractured, Lunatic Soul, Mariusz Duda, Polen, Progressive Rock, Review, Riverside

Samstag, 7. Oktober 2017

Dhani Harrison - In///Parallel

Auf Polyprisma erschein der Artikel Dhani Harrison - In///Parallel. Wie immer ein lesenswerter Artikel aus der Rubrik Review, den ich Euch nicht vorenthalten will.

Frank schreibt in der Rubrik Review (Zitat):

Dhani Harrison - In///Parallel


Die Last, jemandes Sohn zu sein
Damit wir das Thema direkt vom Tisch haben: Dhani Harrison ist der Sohn von George Harrison. Der wiederum war Leadgitarrist der Beatles, Produzent einiger Monthy Python Filme (u.a. Life Of Brian) und Mitglied der Travelling Wilburys. Dhani Harrison ist ebenfalls

Quelle: https://polyprisma.de/review/dhani-harrison-inparallel/

Ich finde, dass dieser Artikel unbedingt lesenswert ist. Frank von Polyprisma beweist wiedereinmal einen interessanten Musikgeschmack und eine bemerkenswerte Sichtweise. Die Artikel lohnen sich immer. Ich habe schon viele interessante Artikel zum Thema Review auf Polyprisma gelesen und es hat sich immer gelohnt, darum: Schaut doch mal vorbei! Es lohnt sich bestimmt, denn auf Polyprisma gibt es noch mehr tolle Artikel über Musik zu lesen.

Tags: Alternative Rock, Coldplay, Davide Rossi, Dead Can Dance, Dhani Harrison, Electro Rock, Goldfrapp, In///Parallel, Jane's Addiction, Jeff Lynne, Post-Rock, Review, Rock, Stephen Perkins, USA

Freitag, 6. Oktober 2017

Marilyn Manson - Heaven Upside Down

Auf Polyprisma erschein der Artikel Marilyn Manson - Heaven Upside Down. Wie immer ein lesenswerter Artikel aus der Rubrik Review, den ich Euch nicht vorenthalten will.

Frank schreibt in der Rubrik Review (Zitat):

Marilyn Manson - Heaven Upside Down


One from the vaults
Es gab eine Zeit, da reichte es aus, den Namen zu erwähnen und alles war elektrisiert: Marilyn Manson. The Golden Age of Grotesque (2003) war ein Garant für volle Tanzflächen. An welche Songs erinnern sich die Leute? Jeder Zweite nennt als erstes "Tainted Love", der in nur

Quelle: https://polyprisma.de/review/marilyn-manson-heaven-upside-down/

Ich finde, dass dieser Artikel unbedingt lesenswert ist. Frank von Polyprisma beweist wiedereinmal einen interessanten Musikgeschmack und eine bemerkenswerte Sichtweise. Die Artikel lohnen sich immer. Ich habe schon viele interessante Artikel zum Thema Review auf Polyprisma gelesen und es hat sich immer gelohnt, darum: Schaut doch mal vorbei! Es lohnt sich bestimmt, denn auf Polyprisma gibt es noch mehr tolle Artikel über Musik zu lesen.

Tags: Heaven Upside Down, Marilyn Manson, Review, Rock, USA

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Diary Of Dreams - Hell In Eden

Auf Polyprisma erschein der Artikel Diary Of Dreams - Hell In Eden. Wie immer ein lesenswerter Artikel aus der Rubrik Review, den ich Euch nicht vorenthalten will.

Frank schreibt in der Rubrik Review (Zitat):

Diary Of Dreams - Hell In Eden


Maschine brennt
Es nimmt langsam epidemische Ausmaße an. Gefühlt jedes zweite Release wird derzeit "verschoben". So auch das neue Album von Diary Of Dreams - Hell in Eden, das eigentlich für den 29.09.2017 angekündigt war. Verschoben wurde das Release schließlich auf den 06.10.2017 - nicht etwa,

Quelle: https://polyprisma.de/review/diary-of-dreams-hell-in-eden/

Ich finde, dass dieser Artikel unbedingt lesenswert ist. Frank von Polyprisma beweist wiedereinmal einen interessanten Musikgeschmack und eine bemerkenswerte Sichtweise. Die Artikel lohnen sich immer. Ich habe schon viele interessante Artikel zum Thema Review auf Polyprisma gelesen und es hat sich immer gelohnt, darum: Schaut doch mal vorbei! Es lohnt sich bestimmt, denn auf Polyprisma gibt es noch mehr tolle Artikel über Musik zu lesen.

Tags: Adrian Hates, Deutschland, Diary of Dreams, Electro, Gothic Rock, Review, Rock, Synthie

Robert Plant - Carry Fire

Auf Polyprisma erschein der Artikel Robert Plant - Carry Fire . Wie immer ein lesenswerter Artikel aus der Rubrik Review, den ich Euch nicht...